Erdbeben durch Gasförderung

Wurde uns nicht mal von Politik und dubiosen Gutachtern, die für Wirtschaft und Politik arbeiten, so ganz nebenbei gesagt, Die Furcht vor Erdbeben wegen Fracking oder anderer Gas/Ölfördermethoden sei völlig unbegründet?

So unbegründet muss unsere Angst davor wohl nicht sein, sonst hätten die Niederlande, grösster Gasproduzent Europas, einen sofortigen Produktionsstopp durch das höchste Gericht in den Niederlanden, verhängt. Es darf nun an insgesamt fünf Stellen in den Niederlanden kein Gas mehr gefördert werden.

Bürgerinitiativen und selbst Politiker setzen sich deshalb für ein totales Förderverbot ein. Dagegen ist aber das höchste Verwaltungsgericht mit der Begründung, die Versorgung des Landes und die Exportverpflichtungen könnten dann nicht mehr gewährleistet werden.

Was also bitteschön sollen wir nun unseren deutschen Politikern glauben???

cornelia warnke 21.4.2015

ZUR LISTE